Generalversammlung 2021

Die 1. Generalversammlung im März 2020 konnten wir aufgrund des 1. Lockdowns nicht durchführen. Die 2. Generalversammlung hatten wir zuerst auf Mai 2021 geplant. Leider haben sich die Aussichten im Januar 2021 auf eine Besserung der Situation nicht bestätigt. So entschied der Vorstand Ende März 2021 eine schriftliche Generalversammlung durchzuführen, und die beiden ersten Jahre des Frauennetzes abzuschliessen.

Die Teilnahme über 630 aktiven Mitglieder hat uns sehr erfreut. Wir erhielten 286 Stimmkarten, die von den beiden Revisorinnen Annemarie Scheidegger und Agnes Niederberger ausgezählt wurden. Ein herzliches Dankeschön!Ebenso ein grosses Merci an euch, liebe Frauennetz-Frauen, für euer Vertrauen in den Vorstand und die Vereinsführung. Wir haben sehr über die vielen positiven Reaktionen gefreut.Vorstand Frauennetz – Neuenkirch, 5. April 2021

Die Unterlagen wurden firstgerecht, Anfang März 2021, an alle Mitglieder und Neuzuzügerinnen zugestellt.